Startseite Unser Team Unsere Ziele Lösungen Programm Zeitung Downloads Aktuelles Veranstaltungen Kontakt
rettenwiroesterreich.at
Gemeinsam für Österreichs Zukunft!!!
© Copyright by RETTEN WIR ÖSTERREICH 2016
All rights reserved

Herzlich Willkommen

Liebe Besucher unserer Webseite!

Es freut uns sehr, Sie auf unserer neuen Internetseite begrüßen zu können. Wie Sie schon dem Namen entnehmen können, geht es bei dieser Webseite darum, Österreich vor dem Untergang zu retten. Denn wenn man sich die derzeitige politische und daraus resultierend die wirtschaftliche Situation unseres Landes ansieht, ist diese alles andere als rosig: Über 290 Mrd. Euro Staatsschulden Über 490.000 Arbeitslose (Stand: Jänner 2016) Und eine Flüchtlingsinvasion, die ein kleines Land wie Österreich niemals verkraften kann Es ist Zeit, zu handeln, Zeit für - positive - Veränderungen. Diese Veränderungen werden aber nicht möglich sein, solange Österreich in der EU ist und solange Österreich von einer SPÖVP-Regierung regiert wird, die augenscheinlich immer mehr im Interesse der EU und im Interesse der “Finanzmafia”agiert und gegen das eigene Volk regiert.

Zeit für Veränderungen

Und jeder Einzelne, Sie, ich, wir alle, können unseren Teil zu dieser dringendst notwendigen Veränderungen beitragen. So wie wir auf dieser Webseite Lösungsvorschläge anbieten, sind natürlich auch wir für konstruktive Lösungsvorschläge offen. Gemeinsam, mit vereinten Kräften können und werden wir es schaffen, Österreich zu dem zu machen, wie es schon in früheren Zeiten im Volksmund geheißen hat: Zu einer “Insel der Seeligen”. Eine “Insel der Seeligen”, auf der unsere Jugend wieder eine Zukunft & Perspektiven hat, auf der die Leistung der Erwerbstätigen auch entsprechend entlohnt und belohnt wird. Eine “Insel der Seeligen”, auf der die Pensionisten ein finanziell abgesichertes Dasein führen können (und nicht finanziell ums Überleben kämpfen) und auf der Klein- und Mittelbetriebe sowie Jungunternehmer entsprechend gefördert werden (und nicht wie bisher multinationale Großkonzerne). Packen wir es an - mit vereinten Kräften - und schaffen wir uns diese “Insel der Seeligen”: Für uns, unsere Kinder und Kindeskinder!!!

Foto: © Copyright bei RETTEN wir österreich

© Christopher Blackman | Dreamstime.com

Foto: © Copyright bei RETTEN wir österreich

Startseite
Site Navigation
MeineWebsite.de
© Lorem ipsum dolor sit Nulla in mollit pariatur in, est ut dolor eu eiusmod lorem

Herzlich

Willkommen

Liebe Besucher unserer Webseite!

Es freut uns sehr, Sie auf unserer neuen Internetseite begrüßen zu können. Wie Sie schon dem Namen entnehmen können, geht es bei dieser Webseite darum, Österreich vor dem Untergang zu retten. Denn wenn man sich die derzeitige politische und daraus resultierend die wirtschaftliche Situation unseres Landes ansieht, ist diese alles andere als rosig: Über 290 Mrd. Euro Staatsschulden Über 490.000 Arbeitslose (Stand: Jänner 2016) Und eine Flüchtlingsinvasion, die ein kleines Land wie Österreich niemals verkraften kann Es ist Zeit, zu handeln, Zeit für - positive - Veränderungen. Diese Veränderungen werden aber nicht möglich sein, solange Österreich in der EU ist und solange Österreich von einer SPÖVP-Regierung regiert wird, die augenscheinlich immer mehr im Interesse der EU und im Interesse der “Finanzmafia”agiert und gegen das eigene Volk regiert.

Zeit für Veränderungen

Und jeder Einzelne, Sie, ich, wir alle, können unseren Teil zu dieser dringendst notwendigen Veränderungen beitragen. So wie wir auf dieser Webseite Lösungsvorschläge anbieten, sind natürlich auch wir für konstruktive Lösungsvorschläge offen. Gemeinsam, mit vereinten Kräften können und werden wir es schaffen, Österreich zu dem zu machen, wie es schon in früheren Zeiten im Volksmund geheißen hat: Zu einer “Insel der Seeligen”. Eine “Insel der Seeligen”, auf der unsere Jugend wieder eine Zukunft & Perspektiven hat, auf der die Leistung der Erwerbstätigen auch entsprechend entlohnt und belohnt wird. Eine “Insel der Seeligen”, auf der die Pensionisten ein finanziell abgesichertes Dasein führen können (und nicht finanziell ums Überleben kämpfen) und auf der Klein- und Mittelbetriebe sowie Jungunternehmer entsprechend gefördert werden (und nicht wie bisher multinationale Großkonzerne). Packen wir es an - mit vereinten Kräften - und schaffen wir uns diese “Insel der Seeligen”: Für uns, unsere Kinder und Kindeskinder!!!
Gemeinsam für Österreichs Zukunft!!!